Content

oben / top  |  Navigation  |  Navigation (Breadcrumb Trail)  |  Navigation (untergeordnet)  |  Inhalt / Content  |  unten / bottom

Ort: Historische Mosaikhalle, Berlin-Siemensstadt, Rohrdamm 85, 13629 Berlin


Der Afrika-Verein der deutschen Wirtschaft e.V. lädt Sie herzlich ein zu


„The German-African Business Dinner – African Rhapsody 2017”
am 6. Juli 2017 um 18:30 Uhr
in der historischen Mosaikhalle auf dem Gelände der Siemens AG,
Berlin-Siemensstadt.


Wir freuen uns, mit diesem festlichen Business Dinner in Kooperation mit der Gruppe der Afrikanischen Botschafter in Deutschland zum fünften Mal ein besonderes Highlight setzen zu können und Sie bald zu The German-African Business Dinner – African Rhapsody 2017 in Berlin willkommen heißen zu dürfen.

Unser musikalischer Gast des Abends wird die sambische Sängerin Yvonne Mwale sein:

 

Yvonne Mwale, die junge Powerfrau aus dem Land der Viktoriafälle, mischt derzeit mit ihrem neuen Album “Ninkale – Let Me Be” die Weltmusikszene gründlich auf. Begnadete Stimme, faszinierende Persönlichkeit und großartige Komponistin: Yvonne Mwale gelingt es die Herzen ihres Publikums im Sturm zu erobern und Menschen zu berühren. Aufgewachsen im Territorium des Nsenga-Stammes in Sambia, später in Lusaka, verkörpert sie die Musik des afrikanischen Kontinents. Statt Pop und elektronischer Musik fließen in ihre Kompositionen die Rhythmen und Gesänge ihrer Heimat als Vorlage ein, die sie als Kind so oft hörte. Doch Yvonne Mwale geht noch einen Schritt weiter: Gekonnt erweitert sie ihr Repertoire mit Stilelementen des Jazz und Blues. Mit Erfolg: Diverse Preise im Bereich der Welt- und Jazzmusik bestätigten Yvonnes Talent auf eindrucksvolle Weise.

  


Partner der African Rhapsody 2017